Lehrgänge

Im Bereich Erwachsenenbildung bieten wir schon viele Jahre einen Vorbereitungslehrgang für die Prüfung zur Hauswirtschafterin an. Zur Zeit ist das Thema Nachqualifizierung in aller Munde und wir stellen fast – das machen wir schon ganz lange und sehr erfolgreich.

Hier ist eine ganz kurze Beschreibung des Lehrganges:

Teilnehmer_innen:
  • Frauen und Männer, die im Erwerbsleben stehen und ihre berufliche Perspektive im Auge haben
  • Berufsrückkehrer/-rückkehrerinnen, die ihre Kenntnisse erneuern wollen
  • Frauen und Männer, die in/nach der Familienphase ihre erworbenen Haushaltskompetenzen vertiefen wollen
Ziel:
  • Qualifizierung auf die vielfältigen Aufgaben in der Hauswirtschaft
  • Kennenlernen von unterschiedlichen Haushaltsstrukturen
  • Vorbereitung auf die externe Prüfung zum/zur Hauswirtschafter/in nach §45,2 Berufsbildungsgesetz
Lehrgangsdauer:           300 Unterrichtsstunden, berufsbegleitend
Lehrgangsinhalte:
  • Versorgungsleistungen (u.a. Speisenzubereitung, Hauspflege, Textilpflege, Vorratshaltung)
  • Betreuungsleistungen (u.a. Motivation und Beschäftigung, Gesprächsführung)
Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung:
  • mind. 4,5 Jahre Tätigkeiten im hauswirtschaftlichen Bereich
  • Abklärung der persönlichen Voraussetzungen zur Prüfungszulassung mit der zuständigen Industrie- und Handelskammer (IHK)
Lehrgangskosten:
  • Lehrgangskosten
    Unterricht 1000,00 €
  • Lernmaterial ca 360,00 €
  • Prüfungsgebühren entsprechend der Gebührenordnung der jeweiligen IHK
  • ca 300,00 €
Lehrgangsorte: Start neuer Lehrgänge im Herbst 2015 in Darmstadt und Frankfurt

Start neuer Lehrgang im April 2016 in Wiesbaden

Termin für Informationsveranstaltung für den Lehrgang in Wiesbaden folgt!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s