Färben in der Tüte

Klar kann man Stoffe in unendlich vielen Farben und mit den unterschiedlichsten Mustern kaufen. Alternativ kann man natürlich auch seinen eigenen Stoffe färben. In der Waschmaschine habe ich das ja schon gemacht aber nun habe ich zu meiner großen Freude einen Gutschein für einen Färbekurs im Stoffwerk im Taunus bekommen.

Mit 4 Meter weißem Stoff konnte der Färbe – Spaß beginnen. Gefärbt wurde im Garten der Kursleiterin nach der Technik „Färben in der Tüte“ mit Procion Farben. Der Baumwollstoff wird zunächst in Soda gelegt, dann ausgewrungen und in einen Tüte gepackt. Dann wird die Farbe in die Tüte zum Stoff gegeben. Man kann den Stoff ein wenig knuddeln, drehen oder wickeln und dann verschiedene Farben zum Stoff geben.

P1010587

Weiterlesen

Advertisements

Ostern

Obwohl das Wetter noch nicht so richtig frühlingshaft ist steht Ostern vor der Tür und alle hoffen auf Sonnenschein. Wir freuen uns auf einen Kaffee in der Sonne, einen Spaziergang mit Vogelgezwitscher, das Aufblühen der ersten Blümchen und das erste Eis in der Sonne. Aber noch hat es 8 Grad und sieht eher trist aus.
Also möchte ich Euch wenigstens die neue Kreation Ostereierkörbchen vorstellen.
P1010310

Weiterlesen

Start 2018 und ein Kalender

Ich hoffe Ihr habt alle schöne Weihnachtstage verlebt und seid gut ins neue Jahr gerutscht. Wir wünschen Euch für das kommende Jahr alles Gute, Gesundheit, Erfolg und viel Freude an den schönen Seiten des Lebens.

IMG-20171231-WA0011[1]

Wir wünschen uns allen Frieden für die Menschen und konstruktive Lösungen diverser Probleme. Wir wünschen uns eine Welt, in der auch unsere Kinder und Enkelkinder glücklich sein können. Wir wünschen uns, dass die Menschen glücklich und zufrieden sind.

Weiterlesen

Es ist ein Elch entsprungen

….aus unserer Nähmaschine.

Schon im letzten Jahr hat uns die Anleitung aus einem alten Heft „Lenas Patchwork“ für einen Elch wirklich gut gefallen. Also haben wir noch mal in unserer Weihnachts-Stoff-Kiste gewühlt und sind munter ans Werk gegangen. Und die Elche sind super geworden!!!!

P1010118

Wir haben die Elchköpfe genäht und mit Kissenfüllung ( das ist optimal und viiiiiel besser als Füllwatte) ausgestopft. Mit Ingelores kleiner Heißklebepistole haben wir dann den Elch in den Kranz geklebt.

Weiterlesen