Quilt-Sterne

Die Beschreibung :“wie nähe ich die Sterne in der Kinderdecke“ ist ohne die passenden Fotos nicht so einfach. Also  habe ich in der nächsten Runde fotografiert und – Simsalabim -sind die Fotos schon hochgeladen und ……..

Auf das große Quadrat (11,5 X 11,5 cm) lege ich rechts auf rechts ein kleines Quadrat (7 X 7 cm) aus dem weißen Stoff für die Sterne.  Dann markiere ich die Diagonale des kleinen Quadrats und nähe an der Linie entlang.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Ecke mit ca 1 cm Nahtzugabe abschneiden und das weiße Dreieck nach außen bügeln.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die zweite Spitze des Sterns genauso nähen, abschneiden und umbügeln.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

So sieht das Quadrat mit zwei Sternenspitzen fertig aus:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nun werden die anderen 3 Quadrate genauso genäht. Der ganze Stern besteht dann aus 9 Quadraten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

So sieht der Stern aus, nun muss man ihn nur noch zusammennähen!!!

Viel Spaß dabei 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s