Weihnachtsessen

In der Vorweihnachtszeit gibt es Weihnachtsfeiern, Weihnachtsgeschichten, Weihnachtsplätzchen, Weihnachtsbäume, Weihnachtsgeschichten, Weihnachtslieder und natürlich auch ein Weihnachtsessen.

Jede Abteilung feiert anders und die Auszubildenden zur Hauswirtschafterin in Wiesbaden hatten für sich und die Geschäftsstelle ein wunderbares Menü zusammengestellt. Es hat toll geschmeckt und lässt sich auch gut vorbereiten. Vielleicht  hast Du Lust etwas davon zu kochen. Wir haben einige Komponenten verwendet, die wir bei der Aktion Geschenke aus der Küche selbst hergestellt haben.

Ein liebevoll gedeckter Tisch lädt uns ein und eine Menükarte weckt Erwartungen.

DSCI0311

Weihnachtsmenü 

 

Feldsalat

mit Orange und Himbeeressig-Dressing

Quiche mit Speck

 

Lachsplatte

mit Orangen- und Feigensenf

 

Tomaten-Thymian-Risotto

 

Puten-Rollbraten mit Pflaumen gefüllt

Serviettenknödel und Rotkraut

 

Schokoladen-Creme mit Orangen-Essenz

Vanille-Creme mit Karamellsoße

Und nun geht es los:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nach dem Gruß aus der Küche – eine kleine Dörrpflaume mit Speck umwickelt- starten wir mit dem Salat. Die Salatsoße war mit Himbeeressig zubereitet, was prima zum Feldsalat passt.

DSCI0316

Zum Lachs gab es Feigensenf und Orangensenf. Das Rezept für den Orangensenf findet Ihr im Artikel Geschenke aus der Küche.

Dann wurde noch mal aus dem Geschenke-aus-der Küche-Korb gezaubert.

DSCI0317

Tomaten-Thymian-Risotto

vorbereitetes Risotto-Mix:

250 g Risotto-Reis
30 g getrocknete Tomaten ohne Öl in Würfel geschnitten
30 g Pinienkerne
1 gehäufter Teelöffel Thymian

1 Zwiebel fein würfeln und in 30 g Butter in einem mittleren Topf glasig dünsten. Inzwischen 800 ml Gemüsebrühe mit 150 ml Weißwein aufkochen (wir haben den Wein durch Brühe ersetzt)

Risotto-Mix zu den Zwiebeln geben und 2 Minuten andünsten. Heiße Brühe-Wein-Mischung nach und nach zugeben und das Risotto bei mittlerer Hitze 25-30 Minuten unter Rühren ausquellen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Parmesan bestreut anrichten.

Das Risotto hat toll geschmeckt, so dass ich beschlossen habe, es zu Hause auch zu kochen.

Puten-Rollbraten mit Pflaumen gefüllt, Serviettenknödel und Rotkraut

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Putenrollbraten mit Backpflaumen

750g Putenoberkeule ohne Knochen waschen, trockentupfen und salzen. Dann mit der Hautseite auf die Arbeitsfläche legen.
300g Backpflaumen bereit legen. Davon 60 g grob hacken und auf dem Fleisch verteilen. Das Fleisch fest zusammenrollen und mit Küchengarn zubinden.
20g Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und den Rollbraten ringsherum anbraten.
5 Wacholderbeeren
½ TL Korianderkörner
½ TL Pfefferkörner grob zerstoßen und über das Fleisch geben.
Je 1/8l Apfelsaft und Gemüsebrühe und die restlichen Backpflaumen dazu geben. Bei 170 Grad Umluft im Backofen ca 1 Stunde schmoren lassen.
Dann den Braten in Scheiben schneiden und die Soße extra dazu reichen.

 

Und hier kommt das Dessert

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schokocreme

500 ml Milch
2 EL Zucker
1 Tüte Vanillezucker
2 EL Kakao
1 Tüte Schokoladenpudding
1 Tafel Zartbitterschokolade
200 g Schlagsahne

400 ml Milch in einem Topf erhitzen und die Schokolade darin schmelzen. Die restliche Milch mit  Zucker, Vanillezucker, Kakao und Puddingpulver verrühren und in die kochende Schokomilch geben. Den Puddings aufkochen lassen und  in eine kühle Schüssel füllen. Während des Abkühlens immer wieder umrühren um die Bildung einer Haut zu vermeiden. Nach dem Abkühlen 200 g geschlagene Sahne unterziehen und die Schokocreme im Kühlschrank gut durchkühlen lassen.

Vanillecreme

500 ml Milch
2 EL Zucker
 1 Tüte  Vanillepuddingpulver
 1 Tafel  weiße Schokolade

Pudding wie auf dem Päckchen beschrieben kochen. Weiße Schokolade grob hacken und in den heißen Pudding einrühren, bis sie geschmolzen ist. Pudding in kleine Förmchen oder eine passende große Form, die man stürzen kann, geben und 2-3 Stunden kühlen.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Nachkochen!!!!!

 

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Weihnachtsessen

  1. Die Schokocreme ist für das Essen mit einer Orangenessenz beträufelt – hegestellt bei der Aktion: Geschenke aus der Küche. Der Vanillekipferl-Likör wurde seperat gereicht.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s