Apfelgelee mit Holunderblüten

Bei unserer Holunderblüten-Pflück-Aktion haben wir ein paar Dolden zu viel gepflückt und nachdem wir auch Reste verwerten, ist noch ein wunderbares  Apfelgelee mit Holunderblüten entstanden.

Hier das Rezept:

15 Dolden Holunderblüten waschen und trocken schütteln, die langen Stiele abschneiden.

3 unbehandelte Zitronen waschen und in dicke Scheiben schneiden.

Alles in  2 Liter Apfelsaft mindestens 24 Stunden ziehen lassen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am nächsten Tag 1 kg Gelierzucker 1:2 dazugeben und aufkochen. Dann mindesten 5 Minuten sprudelnd kochen lassen.

Ich mache dann immer einen Gelierprobe, das heißt ich gebe einen Esslöffel Gelee auf einen kleinen Teller und lasse es kurz abkühlen. Dann kann man sehen, ob das Gelee fest wird.

Auch für das Gelee habe ich hier sehr schöne Etiketten gedruckt:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein Glas Apfelgelee ist ein schönes Mitbringsel, man kann es aber auch ruhig selber essen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Ausbeute waren 10 Gläser, geteilt durch 2 heißt jeder bekommt 5 Stück!!!!

Liebe Grüße

Eva

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s